Jetzt für unseren Newsletter anmelden und sparen!
Pax 3 Vaporizer

Kategorie: Tragbare Vaporizer

Farbe

ab 170,99 €

inkl. 19% USt. , versandfreie Lieferung

sofort verfügbar

Wählen Sie eine Variante


Pax 3 Vaporizer
- 15 Sekunden Aufheizzeit
- Temperatur über App (Android/Apple) anpassen
- Absoluter Trendsetter
- 10 Jahre Garantie
Endlich ist er da der 2. Nachfolger des Legendären Pax Vaporizer - und er bringt viele Verbesserungen mit.
Der Pax 3 heizt in nur 15 Sekunden auf und hat mit seinem 3500mAh Akku trotzdem langanhaltende Power.
Der Vibrationsalarm teilt einem mit wenn er aufgeheizt ist.
Die intelligente Software sorgt dafür, dass kein Strom verschwendet wird und heizt den Vaporizer auf Temperatur wenn man ihn in die Hand nimmt und mit dem Mundstück an die Lippen geht, so wird viel Strom gespart.
Der Pax 3 lässt sich sowohl mit Kräutern als auch mit Extrakten verwenden und liefert dabei immer aromatischen Dampf.
Für die Verwendung mit Extrakten wird ein Konzentrateinsatz benötigt der im Komplettset enthalten ist und auch separat gekauft werden kann.
Wie beim Pax 2 hat das Mundstück keinen anfälligen Springmechanismus mehr.

Lieferumfang Komplettset: Pax 3 Vaporizer, 2 Mundstücke (1x flach, 1x erhöht), Ladekabel, Ladestation, Pflegeset, Konzentrat Einsatz, Werkzeug, 2 Kammerdeckel (1x Flach, 1x Tief)  & 3 Siebe

Lieferumfang Basis: Pax 3 Vaporizer, Flaches Mundstück, Hohes Mundstück, Ladegerät, Pflegeset, Bedienungsanleitung


Temperatur:175°C - 215°C
Für:Basis: Kräuter
Komplettset: Kräuter, Extrakte
Verdampfung:Konduktion
Kammer Material:Edelstahl
Mundstück Material:Silikon
Temperatureinstellung:4 voreingestellte Stufen:
182°C, 193°C, 205°C, 215°C
+ eine gradgenau einstellbare Temperatur
Inhaltion Ballon / Direkt:Direkt
Aufheizzeit:~20 Sekunden
Auto Off:3 Minuten ohne Bewegung
Energieversorgung:3500mAh Lithium Akku
Wechselbarer Akku:Nein
Beim Laden benutzbar:Nein
Laden:Ladeschale mit USB Anschluss
Gehäuse Material:Aluminium
Maße:9,8 x 3 x 2cm
Gewicht:90 g
Hergestellt in:China

FAQ

    Das Basis Set ehthält weniger Zubehör als das Komplettset, dafür ist es Preisgünstiger als das Komplettset.

    Mit dem Pax 3 Komplettset das auch den Konzentrateinsatz beinhaltet können problemlos ölige Extrakte verdampft werden.

    Die ersten 2 Jahre der 10 Jahres Garantie laufen über uns.

    Die weiteren Jahre laufen über Pax Labs.

    Für die vollen 10 Jahre Garantie muss man seinen PAX 3 auf https://www.paxvapor.com/de/register/ registrieren.

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
4
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Alle Bewertungen

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Die hilfreichste Artikelbewertung

1 von 1 Kunde fand die folgende Bewertung hilfreich
4 von 5 Pax 3

Ein toller Vaporizer mit kleinen Verbesserungsmöglichkeiten, bin sehr zufrieden

.,08.01.2018
Einträge gesamt: 3
4 von 5 Sehr gut aber nicht perfekt.

Ich habe lange hin und her überlegt welcher Vapo es werden sollte. Im näheren Stand die Wahl zwischen dem PAX3 und dem Davinci IQ. Letzten Endes habe ich mich für den PAX3 als Kompettset entschieden. Der PAX kommt versiegelt in einer schönen Verpackung. Alles ist dabei. Mechanisch ist er absolut überragend, alles passt und macht einen hochwertigen Eindruck. Die Vaporisierung ist wie schon oft erwähnt sehr gut. Der ON/OFF Schalter funktioniert und hat einen satten Druckpunkt. Generell ist die Bedienung ohne App bereits sehr gut. Persönlich habe ich an dem PAX3 ein paar Punkte auszusetzen, weswegen er auch von mir keine 5 Sterne bekommen hat. 1) Der PAX3 wird nach einiger Zeit der Benutzung doch sehr heiß. Das fällt beim flachen Mundstück besonders auf, da hier die Lippen auf dem Metall liegen. Das ist gerade bei höheren Temperaturen nicht so angenehm. Mit dem anderen Mundstück aber deutlich besser. In der Hand finde ich die Temperatur noch grenzwertig i.O. 2) Die PAX3 App. OMG ich wollte einen Verdampfer und kein Mäusekino! Zig verschiedene Modis, die alle nur so mittelmäßig gut erklärt sind. Incl. 3 Spiele Puhh. Dafür klappt die Verbindung zum Handy relativ problemlos. Leider kann man sich die App nicht offline in Ruhe mal durchschauen, da diese mit dem abschalten des PAX3 sofort in einen Offlinemodus geht. Hier wäre es schön, wenn man offline sich mit der App etwas beschäftigen könnte. 3) Die Ladeschale sitzt zwar super, aber bei meinem Modell war das USB Kabel mit der Ladeschale fest verbunden. Sollte es hier zu einem Kabelbruch kommen, wird es schwierig, da sich der PAX3 nicht anderweitig laden lässt. Alles in Allem bin ich aber sehr zufrieden, was man aber auch bei einem Vapo in der Preisklasse erwarten darf.

.,05.08.2018
4 von 5 Pax3

Der Pax 3 kommt echt cool daher, ist klein und sehr einfach zu bedienen. Leider wird der Pax 3 schon ein bisschen sehr warm ( vielleicht im Winter noch gut, aber im Sommer nicht so ).
In der neuen Matt Komplett Version ist anscheinend auch kein kleiner Schutzbeutel mehr drin, obwohl es auf der äußeren Hülle steht. Verpackung war innen wie bei Glänzender Komplett Version. Schade.
Und so eine App dazu wo man Ihn nach seinen eigenen Wünschen einstellen kann, ist ja eigentlich ganz schön.
Aber warum nur, wollen die so viele Berechtigungen? Ich finde wirklich das ist immer übertrieben was die alles wissen wollen. Und Stimmt man nicht zu kann man den Pax 3 auch nicht umstellen. Blöd, man müsste auch ohne Zustimmung den Pax 3 umstellen können.

.,25.03.2019
4 von 5 Kompakter Vaporiser

Super Vaporizer für unterwegs. Die Bedienung ist etwas Gewöhnungsbedürftig da Temperaturen über die App einzustellen sind. Er ist nicht gerade günstig aber erzeugt ein gutes Dampfvolumen und tollen Geschmack . 4 Sterne von mir .

.,26.07.2019
Einträge gesamt: 3