Jetzt für unseren Newsletter anmelden und sparen!
Airvape X

Airvape X

Kategorie: Tragbare Vaporizer

Farbe

91,99 €

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Wählen Sie eine Variante


Für dieses Produkt erhalten Sie 183.98 Treuepunkte!

Airvape X

- Aufheizzeit unter 20 Sekunden.
- Superflach
- 25% größere Kräuterkammer
- Konvektion & Konduktion
- Verbessertes magnetisches Mundstück
Mit dem Airvape X Liefert Airvape den deutlich verbesserten Nachfolger des Airvape XS und durch konsequente Weiterentwicklung macht er aus den Schwächen seines Vorgängers nun seine Stärken.
Natürlich heizt der Airvape X genauso rasant auf wie sein Vorgänger, allerdings bietet er eine 25% größere Kräuterkammer und bringt auch einen Konzentrateinsatz mit.
Die Kombination aus Konvektion und Konduktion sorgt zusammen mit der Keramikkammer und dem isolierten Luftkanal für ein reines, aromatisches Dampferlebnis.
Die gewohnt flache Bauform wurde beibehalten und auch ein starker Akku hat ein dem flachen Gehäuse Platz gefunden.
Der bewährte Vibrationsalarm signalisiert einem das der Vaporizer die eingestellte Temperatur erreicht hat, so kann man ihn bequem in der Tasche aufheizen.
Das übersichtliche Display informiert über Temperatur und Akkustand und zeigt den 5min Auto-off Timer als Countdown an.

Der Airvape X kommt incl: Mundstück, Konzentrat Pad, USB-Ladekabel, Pinzette, Füllwerkzeug, Reinigungsbürste, Ersatzsieb, Kurzanleitung


Temperatur:93°C - 220°C
Für:Trockene Kräuter, Extrakte
Verdampfung:Konduktion
Kammer Material:Keramik
Mundstück Material:Kunststoff
Temperatureinstellung:Gradgenau
Inhaltion Ballon / Direkt:Direkt
Aufheizzeit:~30 Sekunden
Auto Off:Einstellbar, 3 oder 5 Minuten
Energieversorgung:1300mAh Lithium Akku
Wechselbarer Akku:Nein
Beim Laden benutzbar:Ja
Laden:Micro USB
Gehäuse Material:Aluminium
Maße:12 x 4,5 x 1,2 cm
Gewicht:91 g
Hergestellt in:China

FAQ

    Der Airvape X ist genauso groß wie der XS

Durchschnittliche Artikelbewertung

3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Schreiben Sie einen Erfahrungsbericht und teilen anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit.:

Einträge gesamt: 4
5 von 5 Jeah, einfach geil!

Zuerst, der Airvape X ist nicht mein erster Vapo und ich kenne auch den Vorgänger. Da ich den Vorgänger auch kenne musste ich mir wirklich genau überlegen ob ich den Airvapx X Kaufe (ein bekannter von mir hat hier auch ein sehr mittelmäßige Bewertung für den Vorgänger hinterlassen für alle die sie lesen möchten https://www.vapo-city.de/Airvape-XS ). Allerdings gefällt mir das flache Design so sehr dass ich auf den XS meines Kumpels trotz der schwächen scharf war. Jetzt habe ich gesehen dass es einen Nachfolger gibt bei dem diese Schwächen behoben worden sein sollen, und tatsächlich das Mundstück sitzt ordentlich und die extrem hässliche Ledertasche hat man sich auch gespart. Der Dampf ist eigentlich wie beim Vorgänger aber ich hab das Gefühl dass mehr in die Kammer geht. Ich bin wirklich froh das ich den Nachfolger hab den der Vorgänger war zwar chick aber hatte Schwächen die der hier nicht mehr hat. Klare Kaufempfehlung von Mir!

.,26.06.2018
5 von 5 Klein aber fein

Rundum Ein Top Gerät für einen kleinen Preis
Mit Alkohol und Ohrstäbchen sowie der mitgelieferten Bürste und Pinzette ist das Gerät einfach zu reinigen
Empfehlenswert ist für Viel Nutzer die Bestellung eines zweiten Mundstück welches wirklich schnell Kondensat ansammelt und geputzt werden will
(Wenig Pflege bedeutet geringeren Genuss und mehr Popcorn - geschmack beim Vaporisieren)

.,26.12.2018
5 von 5 Super Anfänger vapo

Habe bis her nur günstige Anfänger Modelle gehabt.mit diesem ist es für jeden Anfänger problemlos anzufangen.im Gegensatz zu günstigen Modellen finde ich den Geschmack und Rauchentwicklung sehr angenehm.macht kein kratzen im hals.der Akku könnte bisschen besser sein

.,07.01.2020
4 von 5 Vape to Go !!

Ich habe innerhalb 2 Tagen meinen AirVape X erhalten.
Die Verpackung und die Zubehörteile waren alle vorhanden. Zunächst habe ich das Gerät 3 mal auf höchste Stufe erhitzt um alle Keime und Unreinheiten zu beseitigen. Dann ging es direkt los. Ein kleine Portion Habischtskraut im Grinder zermahlen und in die Brennkammer gegeben. 3 mal den Einschalter betätigen und das Gerät fährt auf eine Temperatur von 200 Grad Celsius hoch. Jetzt warte ich noch 30 Sekunden und nehme dann den ersten Zug. Man denkt zunächst es kommt nichts heraus, aber dann sieht man ein wenig Dampf .
Nach 3 Minuten schaltet das Gerät wieder aus.
Ich bin mit dem Umgang und der Qualität des AirVape X sehr zufrieden.

.,13.09.2020
Einträge gesamt: 4

Kunden kauften dazu folgende Produkte